Artikel für Rennradfahrer/innen

Alle unsere Marken haben wir mit Sorgfalt ausgewählt. Sämtliche Marken produzieren die von uns angebotenen Kollektionen und Waren in Europa. Alle Hersteller, auch von Zubehör,  haben versichert, dass die Produktion ohne Kinderarbeit erfolgt. In unserem Pop-up-Store bieten wir folgende Artikelgruppen an:

Trikots: Lang- und Kurzarm

Das Trikot bestimmt maßgeblich den Gesamteindruck: Unsere Trikots sind nach Qualität, Design und Passform ausgewählt. Für die Ausfahrt im Herbst beiden wir Langarmtrikots mit extra Wärmeschutz.

Jacken

Wenn es regnet, stark windet oder kalt ist, bieten sich Jacken an, die gegenüber Langarmtrikots noch mehr Schutz bieten und trotzdem atmungsaktiv sind.

Rennradhosen - langes und kurzes Bein

Das wichtigste Kleidungsstück des Rennradfahrers. Natürlich meist in schwarz. Oder dunkelblau. Mit feinsten Sitzpolsterqualitäten. Im Herbst bieten sich Hosen mit langem Bein (Bib Tights) als Alternative zur kurzen Radhose (Bib Shorts) kombiniert mit Knielingen an. Bib Tights werden meistens mit Reflexstreifen an der Wade versehen, um bessere Sichtbarkeit zu gewähren.

Westen

Westen bieten sich an, wenn es unterwegs kurz schauert, eine längere Abfahrt bevorsteht oder man nach einer Kaffeepause etwas ausgekühlt ist. Sie können leicht gefaltet und in der Trikottasche verstaut werden.

Armlinge und Beinlinge

Diese kleinen Helferlein für wechselhaftes Wetter oder einen Frühstart - passend zu unseren Kollektionen.

Socken

Kein stilvolles Set aus Trikot, Hose oder Schuhe ohne farblich passende Socke. Und natürlich nur mit mindestens 10cm Länge. Im Winter etwas länger und aus Merino-Wolle gearbeitet.

Mützen und Kappen

Gerade im Herbst und Winter werden unter dem Helm gerne Mützen (mit Ohrenabdeckung) oder Kappe (mit Schirm) getragen. Sie verhindern das Auskühlen des Kopfes und -im Falle der Kappe durch den Schirm- verhindern, das Regenwasser durch das Gesicht läuft.

Sonnenbrillen

Keine Radausfahrt ohne Radbrille. Wir führen exklusiv die angesagte italienische Marke Alba Optics – mit VZUM-Gläsern, unter 30g Gewicht. Im Winter bieten sich Gläser mit verbessertem Kontrast an. Sinnvoll sind auch photocromatischen Gläser, deren Tönung sich je nach Lichtverhältnissen verändern.

Leichtbau-Teile von Schmolke Carbon:
Laufräder, Sättel, Vorbauten, Lenker

Jeder Radsportler kennt Schmolke Carbon: Leichtbau der Extraklasse aus Konstanz am Bodensee. Besuchen Sie unser kleines, aber feines Testcenter. Probefahrt mit Testlaufrädern (Felgen- oder Scheibenbremse) möglich! Der Kauf erfolgt direkt von Schmolke Carbon.